Startseite Kontakt Impressum

         Tel. 03771/254 899 11
         Fax 03771/254 899 18
         email: info@zeeh-speicher.de

> Schichtung
> Solarsystem
> Warmwasserbereitung
> Zirkulation
> PV-Einspeisung
> Fernwärme
> Kälteanlagenabwärme
> Wärmepumpendirektkondensation
   Die.PV.Stromeinspeisung

Aufgabe:
Die durch die Sonne erzeugte, überschüssige Elektroenergie (PV) kann mittels Elektroheizkörper in thermische Energie gewandelt und sollte geschichtet in einen Multifunktionsspeicher eingelagert werden.

Lösung:
Im oberen Bereich des Speichers befindet sich eine E-Patrone. Bei Erreichen einer Solltemperatur (ca. 65°C) an Fühler F1 fördert die Pumpe P2 aus dem unteren Bereich des Speichers über den Gegenstromwärmetauscher durch die Pumpe P1 hindurch kaltes Wasser auf die heiße obere Zone, welches somit erwärmt wird. Dieser in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden PV-Energie sich wiederholende Vorgang ermöglicht eine exakte Schichtung des Speichers.

Die der überschüssigen Elektroenergie angepaßte mehrstufige Steuerung einer oder mehrerer Elektroheizpatronen kann mittels der Regelungstechnik der Fa. Zeeh realisiert werden.

Die Trinkwasserbereitung erfolgt über die zweite Pumpe P1 wie in der Rubrik  Warmwasserbereitung beschrieben.
>Animation starten<